Impressum / Datenschutz  
     
 


Für welches Thema interessieren Sie sich ?
Startseite
Sprechzeiten
Was wir für Sie tun können
Praxisbesonderheiten
Unsere Praxis
So finden Sie zu uns

Praxisbesonderheiten
KISS Syndrom
Osteodensitometrie
Akupunktur
Proliferationstherapie
Magnetfeld-Therapie
Sauerstoff-Therapie
Stoßwellen-Therapie
Hydrojet
Eigenblut-Therapie (ACP)
 
 
Knochendichtemessung

Osteodensitometrie ohne Röntgenstrahlen!

Die Messung der Knochendichte ist für die möglichst frühzeitige Erkennung u. Behandlung der Osteoporose unerlässlich.

Eine Osteoporose tritt im Röntgenbild erst in Erscheinung, wenn etwa 30 % der Knochendichte bereits verloren sind!!!

Eine Behandlung sollte aber möglichst früh einsetzen. Die Osteodensitometrie ist daher schon zur Vorsorge dringend zu empfehlen, insbesondere

  • wenn eine familiäre Belastung bekannt ist (Großeltern, Eltern oder Geschwister mit Knochenschwund),
  • für Frauen, die im Klimakterium sind
  • für Frauen, bei denen eine Eierstockentfernung durchgeführt werden musste.

Unsere Untersuchung per Ultraschall ist völlig schmerzlos, nebenwirkungsfrei und daher gefahrlos in regelmäßigen Abständen wiederholbar, z.B. um den Effekt einer entsprechenden medikamentösen Behandlung zu überprüfen.



 
E-Mail schreiben

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.